Home PageSupportDoorsafe 1800

Load More

 

Load More

 

1800

Die im Lieferumfang enthaltene Türsprechstelle ist bereits mit der Nummer MT2 angemeldet. Falls Sie eine Türsprechstelle neu anmelden möchten gehen Sie wie folgt vor:

  1. Entfernen Sie mit einem spitzen Messer die selbstklebende Kunststoffabdeckung [6; siehe Set-Anleitung] von der Türsprechstelle.
  2. Halten Sie die Pager-Taste [59; siehe Set-Anleitung] an der Unterseite der Basis 5 Sekunden oder länger gedrückt.
  3. Drücken Sie die Klingeltaste [3; siehe Set-Anleitung].
  4. Drücken Sie mit einem spitzen Gegenstand (z.B. eine aufgedrehte Büroklammer) den Knopf unter der selbstklebenden Kunststoffabdeckung so lange, bis eine Tonfolge zur Bestätigung zu hören ist.
  5. Die Türsprechstelle ist jetzt an der Basis angemeldet. Kleben Sie die Kunststoffabdeckung wieder auf die Türsprechstelle.

Hinweise: Wenn Sie die Türsprechstelle an eine andere Basis anmelden, wird die Anmeldung an der ersten Basis automatisch gelöscht.

Das Mobilteil kommuniziert noch mit der ursprünglichen Basis. Trennen Sie die ursprüngliche Basis vom Strom.

Nein, die Verbindung zur Türsprechstelle muss erst aufgebaut werden, d.h. zuerst muss jemand klingeln und das Gespräch an einem Mobilteil annehmen.

Technisch ist dies möglich. Es wird allerdings empfohlen ein zweites Mobilteil zu verwenden. In diesem Fall klingelt das zweite Mobilteil beim Türklingeln, während eines Telefongespräches über das erste Mobilteil. Vom zweiten Mobilteil kann dann mit der Türsprechstelle kommuniziert werden (und bei der Verwendung der 1800 Basis, den Türöffner ggf. aktivieren).

Wird ein elektrischer Türöffner an der Türsprechstelle angeschlossen, dann melden Sie das Mobilteil an der Basis des 1800 an. Das Klingeln und die Sprechfunktion sind an allen Mobilteilen vorhanden. Das Aktivieren des Türöffners ist über das 1800 Mobilteil möglich.

Die 1800 verwendet die Industrie-Normen DECT und GAP. Hierdurch ist eine Kompatibilität mit anderen DECT-GAP-Norm Telefonen vorgesehen. Allerdings betrifft diese Kompatibilität nur das Telefonieren. Sonderfunktionen wie der Türöffner sind nicht kompatibel.

Melden Sie ein zweites Mobilteil  an Ihrer Basis an. Im o.g. Fall würde das zweite Mobilteil klingeln. Von diesem Mobilteil aus könnten Sie dann mit der Türsprechstelle sprechen und ggf. den Türöffner aktivieren.

Nein, die 1800 ist als unabhängige Türsprechanlage konzipiert. Wenn Sie aber damit telefonieren möchten, schließen Sie einfach die mitgelieferten Telefonkabel zwischen Basis und eine TAE-Telefondose an.

Load More