7700

Möchten Sie auch durch Ihre Türklingel oder Sicherheitskamera auf Ihrem PC schauen können? Und auch mit wem sprechen können? Und Ihr gesamtes SmartHome steuern können?

Dies kann mit einem kostenlosen Android-Emulator wie BlueStacks erfolgen.

BlueStacks ist ein Android-Emulator. Dies wird hauptsächlich für Gamer verwendet, die Spiele spielen möchten, die nur als Apps existieren. Aber auch für Smart Home Nutzer ist dieser perfekt geeignet. Ein Android-Emulator hilft beim Erstellen eines Android Virtual Device (ADV) auf Ihrem PC. Es kann verwendet werden, um Apps aus dem Google Play Store unter Windows oder macOS auszuführen. Sie können jede Android-Anwendung wie ein physisches Android-Gerät installieren, verwenden und deinstallieren. Jeder, vom Gamer über einen Smart-Home-Benutzer bis hin zu einem Android-App-Entwickler, kann es kostenlos nutzen.

Folge diesen Schritten:

  1. Downloaden und installieren Sie Bluestacks
  2. Melden Sie sich mit einem Google-Konto bei Android an
  3. Suchen Sie die Smart Life App im Google App Store und installieren Sie die App
  4. Melden Sie sich mit einem zusätzlichen Benutzerkonto bei der Smart Life App an (da es nicht möglich ist, sich auf 2 Geräten mit demselben Smart Life Konto anzumelden)
  5. Teilen Sie dann den Raum oder ein bestimmtes Produkt mit dem zusätzlichen Benutzer in der App (siehe Handbuch zur Funktionsweise des Teilens).
  6. Wenn jemand klingelt, klingelt Ihr PC, genau wie Ihr Smartphone.
    Und Sie können auch über das Mikrofon und die Lautsprecher des PCs mit demjenigen sprechen, der an der Tür klingelt

Sehen Sie sich hier die vollständigen Systemanforderungen von BlueStacks an.

Es gibt auch mehrere Alternativen zu BlueStacks:

10+ BEST Android Emulators For PC And MAC [Updated 2022 List]

 

Dies ist ein Update für diese Produkte:

Firmware-Version: V4.034.043

Möchten Sie die Firmware-Version überprüfen? Gehen Sie im Menü mit allen Einstellungen zur unteren Option (Kreis mit dem i):

Das Update auf die Version V4.034.043 erfolgt wie folgt:

  1. Laden Sie diese Zip-Datei herunter.
  2. Entpacken Sie die Zip-Datei, sie enthält 2 Datei.
  3. Entfernen Sie die SD-Karte vom Bildschirm.
  4. Legen Sie die SD-Karte in den Computer ein.
  5. Legen Sie die Datei ‘ER00902B-TH1’ & ‘ko’, auf der SD-Karte ab
    (die SD-Karte kann bereits mehrere Ordner wie DCIM, DVR usw. enthalten, legen Sie die Datei nicht in einen Ordner, sondern separat auf die SD-Karte)
  6. Schalten Sie den Bildschirm aus.
  7. Legen Sie die SD-Karte mit den Update-Datei in den Bildschirm ein.
  8. Schalten Sie den Bildschirm ein.
  9. Das Update wird nun gestartet, es wird ein Bildschirm angezeigt, der besagt, dass ein Update im Gange ist.
  10. Stellen Sie sicher, dass die Stromversorgung während des Updates nicht unterbrochen wird.
  11. Nachdem das Update abgeschlossen ist, wird der Bildschirm neu gestartet.
  12. Nach dem Booten: Prüfen Sie, ob die neue Firmware-Version V4.034.043 ist.
    (Dazu gehen Sie im Menü mit allen Einstellungen auf den unteren Punkt (Kreis mit dem i)).
  13. Formatieren Sie nun die SD-Karte im Menü (wählen Sie im Grundbildschirm das Symbol ganz rechts unten, direkt neben dem T-Shirt-Symbol) oder auf dem Computer die Update-Dateien wieder von der SD-Karte löschen